Wer ist von Einkommenslücken aufgrund einer Erwerbsunfähigkeit besonders gefährdet?

Gerade Personen, die keiner Pensionskasse angeschlossen sind, drohen Vorsorgelücken bei Erwerbsunfähigkeit – also z. B. Studierenden, selbstständig Erwerbenden oder nicht erwerbstätigen Müttern oder Vätern. Aber auch wer Mittel aus der beruflichen Vorsorge zur Eigenheimfinanzierung vorbezogen hat, kann von Einkommenslücken betroffen sein.