Was ist eine Todesfallversicherung?

Eine Todesfallversicherung ist eine Versicherung, die das finanzielle Risiko eines Todesfalls absichert. Sie springt ein, wenn du während der Laufzeit aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls stirbst.

In dem Fall erhalten die von dir gewählten Begünstigten die versicherte Geldleistung, die sogenannte Versicherungssumme (auch Todesfallkapital genannt). Begünstigte sind meist Familienangehörige, Geschäftspartner oder Kreditgeber. Die Begünstigten sind bei EmmaLife frei von dir wählbar.