Was ist Erwerbsunfähigkeit?

Bist du körperlich, geistig oder psychisch beeinträchtigt und ist es dir dadurch nicht mehr möglich irgendeinen Beruf in vollem Umfang nachzugehen, so spricht man von Erwerbsunfähigkeit. Die häufigsten Gründe für eine Erwerbsunfähigkeit sind Krankheiten oder Unfälle. Im Normalfall bist du zwar durch die 1. und 2. Säule bereits gegen Erwerbsunfähigkeit abgesichert, diese Beiträge reichen aber meist nicht aus, um deinen gewohnten Lebensstandard zu finanzieren.