Wie bestimme ich meine monatliche Rente?

Das ist eine schwierige Frage und lässt sich nicht so einfach beantworten. Grundsätzlich muss immer zuerst deine aktuelle Situation angeschaut werden (also wie viel du aktuell verdienst und wie viel du aus der 1. & 2. Säule erhältst im Falle einer Invalidiät). Daraus lässt sich dann ableiten, wie gross deine "Lücke" ist, welche über die 3. Säule abgedeckt werden muss. Als Faustregel kannst du dir merken, dass man im Invaliditätsfall durch Krankheit im Normalfall rund 2/3 weniger Einkommen erzielt als zuvor. Bei Unfall sind es i.d.R. rund 80% (also etwas besser).